Philosophie
   

Interdisziplinäres Ordinationszentrum mit Lasermedizinischem Schwerpunkt
Unseren Namen – Sinnbild unserer Aufgabe - kann man auf drei verschiedene Arten interpretieren:
 

„Be a Med“ (aus dem Englischen) könnte man etwa mit „Sei Arzt!“ übersetzen.

Das trifft genau die Freude und Begeisterung mit der wir unseren wunderschönen Beruf ausüben; in der Tradition der großen „Wiener Medizinischen Schule“ und gleichzeitig innovativ und fortschrittlich.

Wir sehen Sie, unseren Patienten, als ganzen Menschen, der sich bei uns völlig entspannt und gut aufgehoben fühlen kann.

Entsprechend unserer Überzeugung, werden sie auch angenommen, betreut und behandelt.
Der Besuch bei uns, soll nicht nur aufgrund von physischen oder psychischen Beschwerden erfolgen, sondern Sie werden vielmehr jenes Gefühls erleben, welches Sie beim Besuch von Wellness-Einrichtungen erfahren und genießen.

Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden steht im Mittelpunkt.

Eine Gruppe von Spezialisten kümmert sich interdisziplinär um Ihre Anliegen.

Die Abklärung komplexer gesundheitlicher Beeinträchtigungen kann in einer ruhigen, freundlichen und vertrauten Atmosphäre im Rahmen unseres Zentrums erfolgen; sie müssen nicht mehr von Arzt zu Arzt hetzen.
Lediglich manche Spezialuntersuchungen müssen außerhalb unseres Zentrums vorgenommen werden.


„beamed“ (aus dem Englischen) mit „bestrahlt, gestrahlt“ übersetzt, deutet auf einen unserer Schwerpunkte hin – die Lasermedizin.

Alle Fachrichtungen, welche in unserem Zentrum vertreten sind, können Ihnen auch die Anwendung hochmoderner Lasergeräte anbieten.
So kann zum Beispiel im Bereich Zahnmedizin eine berührungslose, nahezu schmerzfreie Behandlung garantiert werden (– Bohrer ade!).

Die operativen Eingriffe hinterlassen kaum sichtbare Narben und die Wundheilungsförderung durch Softlasereinsatz ist mittlerweile praktisch erwiesen.

In der Dermatologie und Plastischen Chirurgie gelingt durch Lasereinsatz die beinahe narbenfreie Entfernung verschiedener Veränderungen.
Die Anästhesie kann aufgrund der Schmerzarmut dieser Methode häufig gänzlich vermieden werden.

Unsere Kollegen haben Spezialausbildungen auf diesem neuen Gebiet der Medizin absolviert und verwenden diese Technologie erfolgreich seit mehreren Jahren. 


„Bea-Med“ (beinhaltet das Lateinische Wort „beatus“) würde sich frei mit „zufrieden und glücklich sein mit unserer Art der Medizin“ übersetzen lassen.

Mit genau diesem Gefühl – und das ist unser aller Wunsch - sollen Sie uns am Ende der Behandlung verlassen.

persönliche, fachspezifische und fachübergreifende Betreuung durch ein engagiertes Ärzteteam
Einsatz modernster Technologien zur Realisierung ihrer Therapievorstellungen
Respektierung unserer Patienten als ganzen Menschen
langfristige Vorsorge und Gesundheitspflege auf Vertrauensbasis